LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

Prognose & Verlauf & Vorbeugung

Die Prognose bei chronischem Husten ist abhängig von der jeweiligen Grunderkrankung. Husten, der durch einen akuten Infekt der oberen oder unteren Atemwege ausgelöst wird, ist die häufigste Form und heilt in der Regel ohne Komplikationen aus. Besonders kompliziert kann sich die Diagnose eines sogenannten multikausalen Hustens gestalten, bei dem mehrere Ursachen gleichzeitig zusammen kommen. Bei bis zu 18% aller Patienten mit chronischem Husten bleibt trotz genauester Untersuchung die zugrunde liegende Ursache unbekannt. Dies betrifft Frauen doppelt so häufig wie Männer.

Wichtige Hinweise
Husten sollte immer ernst genommen werden, da dieser ein wichtiges Indiz für eine bestehende Krankheit sein kann. Wenn Patienten länger als drei Wochen husten, ist unbedingt nach den Ursachen zu forschen.

Daher sollte man immer zu einem Arzt gehen, wenn:

  • der Husten bereits länger als drei bis vier Wochen anhält.
  • es für anhaltenden Husten keine plausible Erklärung gibt.
  • sich Ausmaß und Charakter des Hustens bei vorliegender chronischer Bronchitis ändern (z.B. blutiger Auswurf, ständiger Reizhusten ohne Auswurf).
  • der Husten mit Luftnot und/oder Schmerzen beim Atmen verbunden ist.
  • Allgemeinsymptome wie Gewichtsverlust, Abgeschlagenheit, Nachtschweiß und Fieber auftreten.
  • zusätzlich Heiserkeit besteht.
  • Husten und Luftnot bevorzugt nachts auftreten.
  • man sich häufig verschluckt und anschließend längere Zeit husten muss.
  • der Husten mit nächtlichem sauren Aufstoßen einhergeht.
  • Husten und Luftnot bei bereits bestehender Venenthrombose, nach Operationen oder nach langer Immobilität (Bettruhe, lange Flug- und Busreisen) auftreten.
  • Starker Husten bei Säuglingen, Kleinkindern, alten Menschen oder anderen Immungeschwächten auftritt.

Zur Vorbeugung von Husten wird im Allgemeinen eine gesunde Lebensführung mit einer ausgewogenen, vitaminreichen Ernährung und ausreichender Bewegung empfohlen. Auf Rauchen sollte unbedingt verzichtet werden.