LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

Links

Wichtige Adressen

Die Deutsche Atemwegsliga publiziert aktuelle Empfehlungen und Positionspapiere zum Thema „Bronchiale Infektionen“ und vielen anderen Atemwegserkrankungen:
Deutsche Atemwegsliga e.V. – Geschäftsstelle
Burgstr. 12
33175 Bad Lippspringe
E-Mail: kontakt@noSpam.atemwegsliga.de 
Internet: www.atemwegsliga.de   

Auch der Bundesverband der Pneumologen bietet Informationen rund um die Themen „Lunge und Gesundheit“, darunter auch „akute Bronchitis“.
Bundesverband der Pneumologen
Geschäftsstelle med info GmbH
Hainenbachstr. 25
89522 Heidenheim
Telefon: 0 73 21 / 94 99 19
Telefax: 0 73 21 / 94 98 19
E-Mail: info@noSpam.pneumologenverband.de
Internet: www.pneumologenverband.de   

Die Deutsche Lungenstiftung ist auf Initiative von Mitgliedern der Deutschen Gesellschaft für PneumologiePneumologie
Die Atemwegs- und Lungenheilkunde (Pneumologie) ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit der Vorbeugung, Erkennung und fachärztlichen Behandlung von Krankheiten der Lunge, der Bronchien, des Mediastinums (Mittelfell) und der Pleura (Rippen- und Lungenfell) befasst.
1994 gegründet worden und bietet vielfältige Informationen für Patienten zum Herunterladen oder Bestellen sowie praktische Tipps für den Alltag.
Deutsche Lungenstiftung
Geschäftsstelle:
Herrenhäuser Kirchweg 5
30167 Hannover
Telefon: 0 511 / 21 55 110
Telefax: 0 511 / 21 55 113
E-Mail: deutsche.lungenstiftung@noSpam.t-online.de
Internet: www.lungenstiftung.de 

Kinderärzte-im-Netz: Wer sich genauer über die spezielle Behandlung von Kindern mit akuter Bronchitis interessiert, findet ausführliche, fachlich fundierte und doch laienverständliche Auskunft auf der Internetseite des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte e.V.(BVKJ): www.kinderaerzte-im-netz.de/krankheiten/bronchitis/

www.lungeninformationsdienst.de
Das Helmholtz Zentrum München hat in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL) einen Lungeninformationsdienst als Angebot für Patienten, Angehörige sowie die interessierte Öffentlichkeit aufgebaut.
Der Lungeninformationsdienst bietet aktuelle, wissenschaftlich geprüfte Information aus allen Bereichen der Lungenforschung und Medizin in verständlich aufbereiteter Form über das Internet an. Darüber hinaus lädt der Lungeninformationsdienst zu Patientenforen ein.