LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

News-Archiv

27.02.2017

Rauchstopp lohnt sich in jedem Alter

Zwar sind die Überlebensvorteile statistisch gesehen umso größer, je früher man mit dem Rauchen aufhört. Trotzdem verringert sich das Sterberisiko auch noch, wenn man erst spät abstinent wird.mehr

24.02.2017

Lungenfunktion von Frauen verschlechtert sich in den Wechseljahren

Der Beginn der Menopause scheint sich nachteilig auf die Lungenfunktion von Frauen auszuwirken: Der altersabhängige Verlust der Lungenfunktion wird beschleunigt. Ein guter Grund mehr für Raucherinnen, das Rauchen aufzugeben.mehr

24.02.2017

Warum die Lunge nicht mehr heilt

Foto: Dr. Dietmar Kraus, Klinikum Nürnberg

Verantwortlich dafür, dass bei COPD-Patienten Strukturen der Lunge nicht mehr heilen, ist offenbar das Molekül Wnt5a: Es stört die Zellkommunikation. Das berichten Forscher vom Helmholtz Zentrum München.mehr

22.02.2017

Singen kann Patienten mit COPD zu mehr Atemluft und Lebensqualität verhelfen

Viele Patienten mit der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung COPD leiden trotz Rauchstopp und Medikamenten unter Atemnot, die ihre Alltagsaktivitäten und Mobilität einschränkt und dadurch soziale Isolation, Depressionen und...mehr

20.02.2017

Kosten für die Rauchentwöhnung oft absetzbar

© Janina Dierks_Fotolia.com

Mit dem Rauchen aufhören wollen viele. Was die Wenigsten aber wissen: Die Kosten für die Rauchentwöhnung lassen sich unter bestimmten Bedingungen von der Steuer absetzen.mehr

17.02.2017

Feinstaub kann schlafende Viren in der Lunge wecken

© psdesign1_Fotolia.com

Eingeatmete Nanopartikel aus Verbrennungsmotoren können Viren aktivieren, die in Lungengewebszellen ruhen. Das haben Forscher des Helmholtz Zentrums München in einem Versuchsmodell herausgefunden.mehr

15.02.2017

Richtige Handhabung und Lagerung von Antikörpern gegen Asthma besonders wichtig

© absolut_Fotolia.com

Antikörper sind Eiweißstoffe und damit recht empfindlich. Deshalb sollten Patienten mit schwerem, unkontrolliertem Asthma zur Anwendung und beim Lagern dieser Medikamente einige Dinge beachten, rät die Deutsche Lungenstiftung.mehr

13.02.2017

Neue Erkenntnisse, um effektivere Inhalationsmedikamente entwickeln zu können

Die Atemwegsschleimhaut lässt Gase und winzigste Partikel leicht passieren, bremst aber größere Teilchen aus. Wie klein diese sein müssen, um schneller durchzukommen, haben Forscher aus dem Saarland herausgefunden.mehr

10.02.2017

Bessere Versorgung von Patienten mit Mukoviszidose gefordert

© Frog_974_Fotolia.com

Der gemeinnützige Verein Mukoviszidose e.V. fordert eine ausreichende Finanzierung der Mukoviszidose-Behandlung, damit Betroffene deutschlandweit eine qualitätsgesicherte Therapie bekommen können.mehr

08.02.2017

COPD-Patienten mit gleichzeitiger Herzschwäche oft unterversorgt

Fast jeder dritte COPD-Patient leidet gleichzeitig an Herzwschwäche, wird aber nicht entsprechend behandelt. Darauf machen die Lungenärzte vom VPK aufmerksam.mehr

News 1 bis 10 von 2871
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>