LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

News-Archiv

14.06.2021

Jeder fünfte COPD-Patient verschluckt sich beim Essen

Schluckstörungen beim Essen sind bei Patienten mit COPD durchaus ein Problem. Auch besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Schluckstörungen und schweren Verschlechterungen (Exazerbationen).mehr

11.06.2021

Die Verbreitung von Corona-Mutanten möglichst weltweit eindämmen

© nobeastsofierce_Fotolia.com

Während der weltweiten Ausbreitung und rapiden Vermehrung von SARS-CoV-2 sind zahlreiche Mutanten und Varianten entstanden, die das menschliche Immunabwehrsystem überwinden können. Wenn es nicht gelingt, die Pandemie einzudämmen,...mehr

09.06.2021

Sänger coachen genesene COVID-19-Patienten mit Atemnot

© Doc_Rabe_Media.Fotolia.com

Professionelle Sänger der Hamburger Staatsoper sollen mit Übungen helfen, die geschwächte Atemmuskulatur nach einer Corona-Infektion wieder aufzubauen. Das berichtet die Deutsche Ärztezeitung.mehr

07.06.2021

Grund für plötzliche Sprünge im Corona-Epidemieverlauf

Testen und Contact Tracing sind bei der Bekämpfung von Epidemien äußerst effizient. Sobald aber deren Kapazitäten erschöpft sind, beschleunigt sich die Epidemie zu einer exponentiellen Ausbreitung. Das haben Strömungsphysiker aus...mehr

04.06.2021

Aktuell verfügbare Medikamente zur Behandlung der COPD

Einen Überblick, welche Medikamente aktuell und künftig gegen COPD zur Verfügung stehen, gibt Priv.-Doz. Dr. med. Michael Westhoff, Chefarzt der Lungenklinik Hemer, in seinem online-Vortrag auf dem virtuellen Symposium Lunge am...mehr

02.06.2021

Pirfenidon könnte auch bei weiteren fibrotischen Lungenerkrankungen helfen

Bislang wurde Pirfenidon nur zur Behandlung der Idiopathischen Pulmonalen Fibrose (IPF) eingesetzt. DZL-Forscher berichten nun, dass dieses Medikament die Krankheitsentwicklung auch bei weiteren progressiven fibrotischen...mehr

31.05.2021

Nichtraucher werden - besser ohne E-Zigaretten

© Sergey Eshmetov_Fotolia.com

Es sei nicht belegt, dass das „Dampfen“ den Tabakausstieg tatsächlich erleichtert. Außerdem berge auch der Konsum von E-Zigaretten Gesundheitsrisiken. Darauf machen die Lungenärzte der DGP anlässlich des Welt-Nichtraucher-Tags am...mehr

28.05.2021

Algorithmus zur besseren Therapie von Covid-Patienten entwickelt

© lunizbln_Fotolia.com

Einen Algorithmus, der die Lungenüberdehnung und die regionale Beanspruchung des fragilen Lungengewebes bei Covid-Patienten bestimmen kann, hat eine Physikerin an der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie...mehr

26.05.2021

Kann personalisierte Präzisionsmedizin die Behandlung von COVID-19 verbessern?

Mit der Bestimmung des spezifischen Zytokinprofils eines jeden Patienten ließe sich möglicherweise eine auf die jeweilige Immunreaktion genau zugeschnittene medikamentöse Behandlung finden. Das könnte die Behandlungsmöglichkeiten...mehr

24.05.2021

Neue Therapie-Option bei schwerer COVID-19-Erkrankung?

© olly stock_adobe

Ein Medikament, das inhaliert wird und schwere Lungenschäden bei einer COVID-19-Erkrankung verhindern könnte, haben Forscher aus Moskau und Wien entwickelt.mehr

News 1 bis 10 von 5197
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>