LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

News-Archiv

30.11.2020

Wie SARS-CoV-2-Viren die Lunge umstrukturieren

Fotos: © università trieste

SARS-CoV-2 kann im Lungengewebe zu einem völligen Umbau der Organstruktur führen. Es bringt die Lungenbläschen auskleidenden Zellen (Pneumozyten) offenbar dazu, miteinander zu einem mehrkernigen Gebilde (Syncytium) zu...mehr

27.11.2020

Zweite Zellandockstelle verhilft SARS-CoV-2 zu größerer Infektiosität und Symptomvielfalt

© peterschreiber_media_AdobeStock

Das Coronavirus (SARS-CoV-2) nutzt neben dem bereits bekannten ACE2-Rezeptor auch den so genannten Neurolipin-1-Rezeptor als Eintrittspforte. Dieser kommt in mehreren menschlichen Geweben einschließlich obere Atemwege, Blutgefäße...mehr

25.11.2020

Therapiefortschritte bei Lungenkrebs

Im Monat November steht das Thema Lungenkrebs weltweit im Fokus. Damit soll mehr Bewusstsein für die Erkrankung und ihre Ursachen sowie die Behandlungsoptionen geschaffen werden.mehr

23.11.2020

App erkennt Corona-Infizierte am Husten-Geräusch

© Photographee.eu_Fotolia.com

Eine neue, KI-gestützte App des Massachusetts Institute of Technology kann anhand des Geräusches, das beim Husten entsteht, COVID-19 diagnostizieren.mehr

16.11.2020

Neue SARS-CoV-2-Variante hat sich in Europa verbreitet

Foto: Die neue SARS-CoV-2-Variante 20A.EU1 hat sich in Europa weit verbreitet. Quelle: Nextstrain, Mapbox, OpenStreetMap

Forschende aus Basel und Spanien haben eine neue SARS-CoV-2-Variante identifiziert, die sich in den letzten Monaten in ganz Europa verbreitet hat. Es gibt derzeit keine Hinweise, dass die neue Variante gefährlicher ist. Ihre...mehr

13.11.2020

Nicht-invasive Sauerstofftherapien verringern das Sterberisiko und die Notwendigkeit zur invasiven Beatmung

Patienten mit akuten Atemnotproblemen müssen nicht immer gleich invasiv beatmet werden. In vielen Fällen kann auch eine nasale High-Flow-Therapie oder nicht-invasive Beatmungsmethode sie stabilisieren und somit eine Intubation...mehr

11.11.2020

Wieso auch Fettleibigkeit einen schweren Verlauf von Covid-19 begünstigt

© c_nerthuz_Fotolia.com

Bei Fettleibigen kommt es aufgrund der vermehrten Fettablagerung auch in den inneren Organen zu einer eingeschränkten Atmung und damit Minderbelüftung (Hypoventilation), die sich in mehrerer Hinsicht ungünstig auswirkt. Näheres...mehr

09.11.2020

Positiv auf Corona getestet?

So geben Sie das Testergebnis richtig in die Corona-App ein, um Mitmenschen zu warnen, die sich in den letzten 14 Tagen in Ihrer Nähe aufgehalten haben.mehr

06.11.2020

Hohes Risiko für Beinvenenthrombosen und Lungenembolien bei COVID-19-Patienten

Zwischen 18 und 28% der COVID-19-Patienten mit schwerem Verlauf erleiden eine Beinvenenthrombose oder Lungenembolie. Das haben Forschende aus Wien ermittelt. Auch das Risiko einer potenziell lebensbedrohlichen Lungenembolie ist...mehr

06.11.2020

Weiterer Türöffner in die Zellen für Corona gefunden

©Artyom Yefimov_Fotolia.com

Ein Faktor in der Atemwegsschleimhaut mit dem Namen Neuropilin-1 kann offenbar in Verbindung mit dem bereits bekannten ACE2-Rezeptor eine Infektion mit Sars-CoV-2 fördern. Das berichtet ein internationales Forschungsteam.mehr

News 1 bis 10 von 5113
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>