LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

News-Archiv

22.01.2018

Wie komme ich mit Asthma gut durch den Winter?

Kälte und feuchtkalte Nebel verstärken die Beschwerden bei Asthma bronchiale und können auch zu Atemnot führen. Wie Betroffene möglichst gut durch die kalte Jahreszeit kommen, raten Lungenärzte der DGP.mehr

19.01.2018

Vitamin E-reiche Nüsse und Öle können Asthma-Anfällen vorbeugen

Eine neu entdeckte Form des Vitamin E (Gamma-Tocopherol), die zum Beispiel in Walnüssen, Pekanüssen und Erdnüssen, aber auch in Ölen aus Sojabohnen, Sesamsamen oder Maiskornkeimen enthalten ist, wirkt nicht nur anti-oxidativ...mehr

15.01.2018

Asthma-Behandlungs­-Programm auch für Kleinkinder

© Pavel Losevsky- Fotolia.com

Spezielle Schulungen für Kleinkinder mit Aufklärung der Eltern über Heilungschancen und Behandlungsmöglichkeiten des Asthma bronchiale sind Bestandteil des neuen „Disease-Management-Programms (DMP) Asthma“, an dem künftig bereits...mehr

12.01.2018

Mobile Kammer erleichtert Tests auf Allergieauslöser in der Luft

© psdesign1 - Fotolia

Eine mobile Kammer, in der Patienten für Studienzwecke Allergieauslösern aus der Luft (Aeroallergenen) ausgesetzt werden können, hat eine Arbeitsgruppe von Medizinern und Technikern entwickelt.mehr

10.01.2018

Frühere Diagnose von schwerer Lungenerkrankung bei Säuglingen möglich

Ein Verfahren, mit dem erstmals eine frühe und sichere Diagnose der Bronchopulmonalen Dysplasie (BPD) – einer schweren Lungenerkrankung bei Babys - möglich erscheint, haben Forscher in München gefunden.mehr

08.01.2018

Lunge auf dem Chip - anstelle von Tierversuchen

Mithilfe menschlichen Lungengewebes und Chiptechnologie untersuchen Wissenschaftler am Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland den Transport von Arzneimitteln in der Lunge. Das könnte dazu beitragen, die...mehr

07.01.2018

Ärzteverbände warnen vor Verschlechterung des deutschen Gesundheitssystems

Mediziner warnen zu Beginn der Koalitionsverhandlungen die Parteien davor, die Gesundheitsversorgung in Deutschland durch einen radikalen Systemwechsel zu gefährden. mehr

05.01.2018

Mehr Impfberatung durch den Arzt wünschenswert

© Gina Sanders_Fotolia.com

Der Aufklärungsbedarf von Patienten in Sachen Lungenentzündung ist offenbar groß: Jeder fünfte Hochrisikopatient weiß nicht genau, was eine Lungenentzündung ist. Und nur 39 % der Hochrisikopatienten haben schon von einer Impfung...mehr

03.01.2018

Warum manche Menschen besonders anfällig für Allergien sind

Das Risiko für Neurodermitis, Heuschnupfen und Asthma wird meist gemeinsam vererbt. Dabei erhöht eine Vielzahl von Genorten das Risiko für alle drei Erkrankungen. Das zeigen Studienergebnisse des Max-Delbrück-Centrum für...mehr

01.01.2018

Neuen Tuberkulosewirkstoff in afrikanischer Arzneipflanze entdeckt

Foto: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf - Kultur des endophytischen Pilzes Mucor irregularis

Ein neuer, antibakterieller Wirkstoff namens Chlorflavonin, der spezifisch gegen den Tuberkuloseerreger Mycobacterium tuberculosis wirkt, haben Forscher aus Düsseldorf in endophytischen Pilzen gefunden, die in Pflanzen...mehr

News 1 bis 10 von 3008
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>