LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

News-Archiv

22.03.2019

Tuberkulose - eine der ältesten Krankheiten der Menschheit eliminieren

Um eine Elimination der Tuberkulose zu erreichen, wäre ein jährlicher Rückgang der TB-Erkrankungen in Deutschland um 10 Prozent erforderlich. Darauf weist das Robert Koch-Institut anlässlich des Welt-Tuberkulose-Tags am 24. März...mehr

20.03.2019

Grippewellen schon im Keim ersticken

Zur schnellen Diagnose von Influenzasubtypen haben Mainzer Wissenschaftler ein System entwickelt, das rasch erkennen kann an welchem Grippe-Subtyp Patienten leiden. Dadurch würde der Inkubationsweg künftig konsequent...mehr

18.03.2019

Anleitung zur Atemgymnastik für Asthma- und COPD-Patienten

Eine gute Anleitung zur Atemgymnastik für Patienten, die selbständig zu Hause trainieren möchten, bietet ein neu erschienenes Handbuch mit dem Titel „Die kleine Atemschule bei COPD und Asthma“.mehr

15.03.2019

Lungenkrebs-Behandlung passgenau zuschneiden

Eine spezielle Erbgutanalyse (kombinierte DNA- und RNA-Analytik) zur Erkennung genetischer Veränderungen im Tumor kann die Routinediagnostik verbessern, eine zielgenaue Therapie des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC)...mehr

13.03.2019

Verteilung von Muskel- und Fettgewebe wirkt sich auf die Funktion der Lungen aus

© Sunny studio_Fotolia.com

Im Kindes- und Jugendalter nimmt die jeweilige Körperzusammensetzung hinsichtlich Muskelmasse und Fett auch Einfluss auf die Lungenfunktion der Heranwachsenden. Darauf weisen die Lungenärzte der Deutschen Lungenstiftung...mehr

11.03.2019

Was Kinder vor Allergien und Asthma schützt

© Sunny studio_Fotolia.com

Rauchfreie Luft, gesunde Ernährung und genügend Bewegung, aber auch regelmäßiger Aufenthalt im Kuhstall und das Trinken von Rohmilch sind Faktoren, die Kinder vor einer Erkrankung an Asthma schützen können. Drauf weisen die...mehr

07.03.2019

Beratung durch Weaning-Experten vor Entlassung in die außerklinische Beatmung gefordert

Eine Entwöhnung vom Beatmungsgerät ist in vielen Fällen möglich und erfolgreich. Dafür fehlen aber leider auf vielen Intensivstationen die Strukturen und das Personal, kritisieren Lungenärzte der DGP.mehr

06.03.2019

Lungenärzte plädieren für Widerspruchslösung bei Organspenden

Angesichts der zu langen Wartezeiten für eine Spenderlunge ist das neue Transplantationsgesetz ein wichtiger erster Schritt, begrüßen die Lungenärzte der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP)....mehr

04.03.2019

Noch Teilnehmer mit COPD für Studie über neues Beatmungsgerät gesucht

Ein neuartiges Beatmungsgerät für COPD-Patienten fördert die Entleerung bzw. Entblähung der Lunge, indem es eine spezielle Atemtechnik gegen Luftnot (die so genannte Lippenbremse) simuliert und dabei mit geringeren Drücken...mehr

27.02.2019

Gefährdungspotenzial von E-Zigaretten weiterhin unbekannt

© Sergey Eshmetov_Fotolia.com

E-Zigaretten enthalten zwar weniger Schadstoffe als Tabakrauch, gesundheitlich völlig unbedenklich sind sie deshalb aber nicht, warnen die Lungenärzte der Deutschen Lungenstiftung. mehr

News 1 bis 10 von 4846
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>