LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

Suche

Suchergebnis

2211 Treffer:

1. Zweite Zellandockstelle verhilft SARS-CoV-2 zu größerer Infektiosität und Symptomvielfalt   ... obere Atemwege, Blutgefäße und Nervenzellen vor. Das würde eine Erklärung dafür bieten, wieso SARS-CoV-2 infektiöser als sein Vorgänger, SARS-CoV-1, ist und ein viel breiteres Spektrum an Symptomen...

 
Datum: 27-11-20

2. Machen Mutationen Sars-CoV-2 gefährlicher?   ...Eine Preprint-Veröffentlichung aus den USA lässt aufhorchen: Sars-CoV-2 könnte zu einer noch gefährlicheren Variante mutiert sein. Experten haben daran aber große Zweifel. So wirklich nötig habe das Coronavirus...

 
Datum: 03-07-20

3. SARS-CoV-2-Viren finden fast überall im Körper Eingangspforten   ... könnte teilweise erklären, warum einige Covid-19-Patienten schwere Atemnot erleiden. Das Coronavirus SARS-CoV-2 befällt vor allem Zellen, die auf der Zelloberfläche sog. ACE2-Rezeptoren aufweisen, denn es nutzt...

 
Datum: 14-09-20

4. Neue SARS-CoV-2-Variante hat sich in Europa verbreitet   ...Forschende aus Basel und Spanien haben eine neue SARS-CoV-2-Variante identifiziert, die sich in den letzten Monaten in ganz Europa verbreitet hat. Es gibt derzeit keine Hinweise, dass die neue Variante gefährlicher ist....

 
Datum: 16-11-20

5. Beweglicher als gedacht – das Spikeprotein von SARS-CoV-2   ... den Rezeptor zum Andocken an der Zielzelle besser finden zu können. Im Kampf gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 wird intensiv an Impfstoffen und neuen Therapien geforscht. Das Coronavirus SARS-CoV-2 benötigt...

 
Datum: 09-09-20

6. Algenprotein schützt vor Lungenkrankheit SARS   Ein aus Algen stammender Eiweißstoff kann offenbar einen überaus effektiven, anti-viralen Schutz gegenüber der schweren Lungenkrankheit SARS verleihen, für die es bisher weder einen Impfstoff noch

 
Datum: 20-07-09

7. SARS-CoV2-Viren können bei schwerem Verlauf massive Gefäßschäden verursachen   ...Das SARS-CoV-2-Virus kann nicht nur die Lungenbläschen schädigen, sondern auch die Innenseite der Blutgefäße, das sogenannte Endothel, angreifen. In der Folge können die Blutgefäße in der Lunge und in anderen Organen...

 
Datum: 24-07-20

8. Welche Zellen das SARS-VoV-2-Coronavirus befällt   ... Therapien entwickeln lassen. Welche Zellen in der Lunge und in den Bronchien vom Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert werden, haben Forscher des Berlin Institute of Health (BIH), der Charité –...

 
Datum: 20-05-20

9. Erreger der neuen Lungenkrankheit in China ist mit Sars-Virus verwandt   Das Virus gehört zur selben Art wie ein altbekannter Erreger. Daher ist zu hoffen, dass die neue Lungenkrankheit in China rasch eingedämmt werden kann. Echte Gefahr könnte allerdings aus anderer

 
Datum: 15-01-20

10. Potenzielles Medikament gegen Coronaviren soll getestet werden   ... zelluläres Enzym (Protease TMPRSS2) identifiziert, das für den Eintritt des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Lungenzellen unverzichtbar ist. Ein in Japan zugelassenes Medikament, das diese Protease hemmt,...

 
Datum: 30-03-20
###SPINNER###
Suchergebnisse 1 bis 10 von 2211
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10