LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Lungenärztliche Gutachten - Hannover - Dr. Ellen Böhm

Allgemeine Informationen

Ich war 24 Jahre lang als Ärztin für Innere Medizin, Lungen -und Bronchialheilkunde und Allergologie in einer großen pneumologischen Praxis in Hannover vertragsärztlich tätig.

Die letzten Jahre habe ich mich mit großem Interesse in der Diagnostik und Begutachtung von berufsbedingten Lungenerkrankungen fortgebildet und wurde 2007 fachlich anerkannte Gutachterin in der pneumologischen Zusammenhangsbegutachtung.
www.pneumologenverband.de/208.html

9/2010 wurde ich in das Verzeichnis von Gutachtern bei Berufserkrankungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV aufgenommen.

http://lviweb.dguv.de/faces/GBK?_adf.ctrl-state=1brye8acs_28


Jetzt arbeite ich als angestellte Ärztin in der Lungenpraxis Hannover: Mechthild Kock und Katrin Zemke. Hier steht mir neben ihrem eingespielten Team die gesamte Gerätschaft zur Diagnostik zur Verfügung: Große Lungenfunktion mit Bodyplethysmographie und Diffusionsmessung, Provokationstestungen, Allergietests,  Blutgasanalyse, digitales Röntgen, EKG und 6-min-Gehtest.
http://www.lungenpraxis-hannover.de

Seit mehreren Jahren bin ich als unabhängige Gutachterin für  Berufgenossenschaften und Sozialgerichte im norddeutschen Raum tätig. Weiter mache ich nachgehende Untersuchungen nach beruflichem Asbestkontakt für die GVS http://gvs.bgetem.de/ und nehme an der sogenannten erweiterten Vorsorge zur Früherkennung von Tumoren nach Asbestexposition und starkem Rauchen teil. https://gvs.bgetem.de/erweitertes-vorsorgeangebot-zur-frueherkennung-von-lungenkrebs.

Mein Schwerpunkt sind asbestbedingte Lungenerkrankungen, da diese Erkrankung die häufigste berufsbedingte Lungenerkrankung in Norddeutschland sind.

Da ich weder klinische Verpflichtungen habe, noch vertragsärztlich tätig bin, kann ich mich ganz auf die gutachterliche Tätigkeit konzentrieren und hierdurch ausführliche Untersuchung und Bearbeitung zusichern.

Aktuelle Meldungen