LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

News

News-Archiv

11.08.2022

Sind Überdosierungen ein Grund für Notaufnahmen bei COPD?

Überdosierungen bei der inhalativen Therapie von COPD sind offenbar nicht selten der Grund für eine...

mehr...

© Pavel Losevsky_Fotolia.com

10.08.2022

Die Pandemie ist vorbei - Empfehlungen zur aktuellen Corona-Situation

Die Corona-Situation hat sich seit Anfang des Jahres – aufgrund der Möglichkeit von...

mehr...

04.08.2022

Langzeit-Sauerstofftherapie und nicht-invasive Beatmung

Zwei wichtige Therapiemethoden zur Sauerstoffversorgung bzw. nicht-invasiven Beatmung von...

mehr...

Ratgeber

Ratgeber-Archiv

25.07.2022

Raucherinnen unterschätzen ihr Risiko für Lungenkrebs

Anlässlich des Lungenkrebs-Welt-Tags am 1. August warnen Experten des VPK vor einer...

mehr...

Fotos: Thermografische Bilder der Hand einer Raucherin, die zeigen, wie durch das Rauchen die Temperatur in den Fingern stetig abnimmt, als Folge der verminderten Durchblutung.

19.05.2022

Auch E-Zigaretten können Potenzstörungen verursachen

E-Zigaretten-User leiden im Vergleich zu Nie-Dampfern mehr als doppelt so häufig unter...

mehr...

02.05.2022

Unbehandelt droht jedem dritten Heuschnupfenpatienten Asthma

Bleibt ein Heuschnupfen unbehandelt, kann ein sogenannter Etagenwechsel auftreten, bei dem sich die...

mehr...

Im Fokus

Informationsblätter über Lungenerkrankungen

In für Laien verständlicher Sprache informiert die Deutsche Lungenstiftung über Krankheiten der Atemwege und der Lunge und die häufigsten Beschwerden. Die Informationen können online gelesen werden und stehen zum Download zur Verfügung.



Interessante Videos zum Thema Corona:

© fotoliaxrender_Fotolia.com
© fotoliaxrender_Fotolia.com

Lungenärzte aus Schmallenberg erläutern wichtige Aspekte zur richtigen Risikoeinschätzung, wirksame Schutzmaßnahmen gegen eine Ansteckung mit SARS-CoV-2 und Empfehlungen zur Impfung.

Lungenärzte, die Covid-19 Patienten mit nicht-invasiven Beatmungsmethoden behandeln und wo immer möglich eine Intubation (invasive Beatmung) vermeiden (Moerser Modell), erhöhen die Überlebenschancen.

Ursprünglich für Medizinstudenten konzipiert zeigt die simulierte Behandlung eines 30-jährigen Covid-19-Patienten, der auf der Intensivstation invasiv beatmet werden muss, eindrücklich die nach einer Intubation erforderlich werdenden Therapiemaßnahmen wie Vollnarkose, ECMO, Weaning mit Atemphysiotherapie u.a.

Hinweis

© Frog 974_Fotolia.com
© Frog 974_Fotolia.com

Gendergerechte Formulierung

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in der Regel auf die zusätzliche Verwendung der weiblichen und diversen Form verzichtet. Wir möchten aber explizit darauf hinweisen, dass die überwiegend alleinige Verwendung der männlichen Form auf dieser Website als geschlechtsunabhängig zu verstehen ist und wir niemanden diskriminieren möchten.

 

 

 

Arzt- & Kliniksuche

ARZTSUCHE

KLINIKSUCHE

Unterlagen für Corona-Impfung zum Download

Informieren Sie sich über Vektor- oder mRNA-Impfstoffe mittels RKI-Aufklärungsblatt und bringen dann den Anamnesebogen und eine Einwilligungserklärung ausgefüllt in die Praxis mit.

14. Symposium-Lunge am 3.9.2022

Das nächste Symposium-Lunge 2022 für Patienten mit COPD und weiteren Lungenerkrankungen findet am 03. September 2022 von 10:00 bis 15:00 Uhr in Form eines virtuellen Kongresses (also online im Internet) statt. 

Video über Beatmung von Covid-19-Patienten

Das Video stellt die unterschiedlichen Beatmungstherapien bei Covid-19 exemplarisch an einer Puppe vor, verständlich erklärt von Oberarzt Patrick Stais am Interdisziplinären Lungenzentrum des Krankenhauses Bethanien in Moers.

Arztsuche von pneumologenverband.de

Das bundesweite Lungenarztverzeichnis des Bundesverbands der Pneumologen.

Notdienst

Der bundesweite ärztliche Bereitschaftsdienst ist über die Rufnummer: 116 117 erreichbar.