LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

News-Archiv

10.02.2016

Wasserpfeifen enthalten viel mehr Schadstoffe als gemeinhin angenommen

In Wirklichkeit inhalieren Wasserpfeifenraucher überaus große Mengen an Giftstoffen. Darauf weist die Deutsche Lungenstiftung unter Berufung auf eine aktuelle Studie hin.mehr

08.02.2016

Schimmelpilzinfektion der Lunge möglichst früh entdecken

© marcel_Fotolia.com

Eine neue bildgebende Methode, um einen Befall der Lunge mit Schimmelpilzsporen sichtbar zu machen, haben Forscher aus Tübingen, Essen sowie des Paul Scherrer Instituts entwickelt.mehr

05.02.2016

Zigarettenrauch bremst zellulären Protein-Schredder bei COPD-Patienten

Rauchen beeinträchtigt den zelleigenen Schredder für zellfremde Proteinpartikel. Das könnte erklären, warum COPD-Patienten besonders anfällig gegenüber Atemwegs-Infektionen sind.mehr

03.02.2016

Vorsorgliche Gabe von Antibiotika zur Verhinderung von Lungenentzündungen bei Schlaganfallpatienten mit Schluckstörungen bringt nichts

Eine prophylaktische Antibiotikagabe ist bei Schlaganfallpatienten oft nicht erforderlich. Wichtiger ist die Behandlung von Schluckstörungen, um im Vorhinein eine Aspiration und damit eine Lungenentzündung zu verhindern. Darauf...mehr

01.02.2016

Verzögerte Rezeptverordnung kann Antibiotikaverbrauch senken

Der Einsatz von Antibiotika könnte deutlich gesenkt werden, wenn Patienten die ärztliche Anweisung erhalten, diese Medikamente nur bei einer tatsächlichen Verschlechterung einzunehmen.mehr

29.01.2016

Big Data machen die Grippe bekämpfbarer

Influenzaviren können sich weniger gut vermehren, wenn bestimmte Moleküle blockiert werden, die für die Vermehrung des Grippe-Virus wichtig und mittels Big Data identifizierbar sind.mehr

27.01.2016

Seltene Lungenerkrankungen haben bedeutsamen Therapiefortschritten Vorschub geleistet

Für Lungenfibrose, Mukoviszidose und Lungenhochdruck wurden neuartige molekulare Therapien entwickelt, deren Methodik künftig auch bei anderen, häufigeren Krankheiten zum Einsatz kommen dürfte.mehr

25.01.2016

Pflanzen beschleunigen Abbau von Asbest in Böden

Der gezielte Einsatz von Pflanzen kann die Verwitterungsgeschwindigkeit von Asbest in Böden beschleunigen. Das berichten Forscher der Universität Wien.mehr

22.01.2016

Grippe-Risiko im Karneval besonders groß

Größere Menschenansammlungen in der Karnevalszeit, leichte Kostümierung, sowie übermäßiger Zigaretten- und Alkoholkonsum können die Ansteckungsgefahr für Grippe steigern.mehr

20.01.2016

Kinder mit Asthma sollten besser vor Passivrauch geschützt werden

Passivrauchen führt bei Kindern mit Asthma zu einer Verschlimmerung ihrer Krankheitsbeschwerden und schweren Asthmaanfällen.mehr

News 1 bis 10 von 2710
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>