LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

News-Archiv

26.09.2016

Weniger Asthmaanfälle dank Vitamin D-Gabe?

Die regelmäßige Einnahme von Vitamin D soll einer aktuellen Studie zufolge die Zahl der Asthmaanfälle bei Asthmatikern halbieren. Dieses Studienergebnis ist allerdings mit Vorsicht zu genießen.mehr

23.09.2016

Biomarker für idiopathische Lungenfibrose entdeckt

© psdesign1 - Fotolia.com

Im Blut von Patienten mit idiopathischer Lungenfibrose sind bestimmte Zellen - die sog. myeloiden Suppressorzellen – vermehrt. Je höher deren Anzahl, desto eingeschränkter ist die Lungenfunktion.mehr

21.09.2016

Rauchen erhöht vor allem bei Frauen das Risiko für Hirnblutungen

Frauen, die rauchen, haben ein erheblich größeres Risiko für das Auftreten einer besonders gefährlichen Form der Hirnblutung als Männer. Darauf weist die Deutsche Lungenstiftung hin unter Berufung auf eine aktuelle Studie. mehr

19.09.2016

Neue Impfempfehlungen gegen Pneumokokken

Die Pneumokokken-Schutzimpfung für Senioren und andere gefährdete Risikogruppen steht bei den neu überarbeiteten Impfempfehlungen des Robert Koch-Instituts im Mittelpunkt.mehr

16.09.2016

Mit COPD leben

Die Veranstaltung „Symposium Lunge“ für Patienten mit COPD und weiteren Lungenerkrankungen ist auch in diesem Jahr erfolgreich verlaufen und verdient eine Nachberichterstattung.mehr

14.09.2016

Das Vermeiden von akuten Atemnotanfällen ist bei COPD lebenswichtig

Die Verschlechterung einer COPD (Exazerbation) ist ähnlich gefährlich wie ein akuter Herzinfarkt und muss meistens im Krankenhaus behandelt werden. Wenn man aber die Entzündungsprozesse bei COPD auch in den kleinen Atemwegen...mehr

12.09.2016

Antientzündliches Prinzip wirkt auch gegen Lungenkrebs und Emphysem

Der Entzündungsbotenstoff Interleukin-6 (IL-6) treibt auch die Entwicklung zweier Lungenkrankheiten (Lungenkrebs und Lungenemphysem) an, die bisher nicht als Entzündungskrankheiten galten. Das berichten Forscher aus Kiel und...mehr

09.09.2016

In Blasinstrumenten können sich auch Erreger einer schweren Lungeninfektion tummeln

Foto: Krankenhaus Bethanien Moers

Musiker sollten ihre Blasinstrumente nach jeder Nutzung abtropfen und austrocknen lassen, um die beim Spielen entstandene Feuchtigkeit zu entfernen, und anschließend zumindest gelegentlich desinfizieren. Dazu raten die...mehr

07.09.2016

Fortschritte bei der Impfung gegen Wespengift

Eine Methode, die ein personalisiertes Verfahren zur Hyposensibilisierung gegen verschiedene Wespengifte erlaubt, haben jetzt Forscher am Helmholtz Zentrum und der Technischen Universität in München vorgestellt.mehr

05.09.2016

Bundesweite Früherkennung von Mukoviszidose ab September

Ein Screening zur Früherkennung der seltenen erblichen Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose wird am 1. September eingeführt. Damit sollen Wachstum, Lungenfunktion und Überlebensrate betroffener Kinder verbessert und schwere...mehr

News 1 bis 10 von 2804
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>