LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

News-Archiv

31.08.2016

Als Pollenallergiker am besten jetzt mit der Therapie beginnen!

© Sandor Jackal_Fotolia.com

Für Heuschnupfen-Patienten ist das Winterhalbjahr die beste Zeit, um mit einer Hyposensibilisierung (spezifischen Immuntherapie) zu beginnen. Darauf weisen die Lungenärzte vom Bundesverband der Pneumologen (BdP) hin.mehr

29.08.2016

Coronaviren haben eine raffinierte Abwehrstrategie

© psdesign1_Fotolia.com

Ein bisher vor allem als Tumorsuppressor bekanntes Molekül (namens p53) hemmt die Vermehrung von Coronaviren, die Lungenkrankheiten wie SARS und MERS auslösen. Das konnten Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität München...mehr

26.08.2016

Klassisches Antibiotikum auch gegen Tuberkulose wirksam

Ein ursprünglich für andere Zwecke zugelassenes ß-Lactam-Antibiotikum erzielt unerwartete Erfolge in der Tuberkulosebehandlung. Das berichten Wissenschaftler am Forschungszentrum Borstel.mehr

24.08.2016

Zungenschrittmacher – eine neue Therapieoption für obstruktive Schlafapnoe

Für Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe, die mit der bisherigen Standard-Therapie (CPAP) nicht zurechtkamen, gibt es jetzt eine neue Therapieoption, die möglicherweise besser für sie geeignet ist: Die sog....mehr

22.08.2016

Bronchien mit Düften beeinflussbar

In Muskelzellen der menschlichen Bronchien gibt es zwei Typen von Riech-Rezeptoren. Wenn dort bestimmte Duftstoffe andocken, erweitern oder verengen sich die Bronchien. Das eröffnet einen potenziell neuen Ansatz für die...mehr

19.08.2016

Bei zu schnellem Aufstieg im Hochgebirge droht die Höhenkrankheit

Auch gut trainierte Bergsteiger können höhenkrank werden und sollten daher auf Hochtouren unbedingt die empfohlenen Ruhezeiten einhalten. Darauf weisen die Lungenärzte der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und...mehr

17.08.2016

Welche Reha-Möglichkeiten es für Lungenpatienten gibt

Was zur Genehmigung einer stationären oder ambulanten Rehabilitationsmaßnahme erforderlich ist, wird Prof. Dr. Susanne Lang, Chefärztin Medizinische Klinik II am SRH Wald-Klinikum Gera, in ihrem Vortrag auf dem 9. Symposium Lunge...mehr

15.08.2016

Test zur Unterscheidung von viralen und bakteriellen Atemwegsinfekten

© Alexander Raths_Fotolia.com

Ein Schnelltest auf den Virusmarker Neopterin kann die Diagnose bei Atemwegsinfektionen erleichtern. Das hilft unnötige Antibiotika einzusparen und Resistenzen vorzubeugen.mehr

12.08.2016

Genetische Ursache für Flimmerhärchen-Defekt gefunden

Ein mögliches Schlüssel-Gen für die Behandlung von COPD und anderen chronischen Lungenerkrankungen haben Göttinger Forscher bei der Erforschung eines Flimmerhärchen-Defekts entdeckt.mehr

10.08.2016

Depressionen verringern Therapietreue von COPD-Patienten und verschlechtern ihre Prognose

Rund 40% der COPD-Patienten weisen eine erhöhte Depressivität auf. Oft bleibt das unerkannt und damit auch unbehandelt. Dabei können Depressionen die Therapietreue (Compliance) von COPD-Patienten deutlich beeinträchtigen und...mehr

News 1 bis 10 von 2793
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>