LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

News-Archiv

14.07.2017

Korrekte Umsetzung der Sauerstofftherapie

Warum und wann eine Sauerstofftherapie für COPD-Patienten erforderlich wird und wie diese dann durchzuführen ist, wird Dr. med. Michael Westhoff, Chefarzt an der Lungenklinik Hemer, in seinem Vortrag auf dem 10. Symposium Lunge...mehr

12.07.2017

Nutzen einer Immuntherapie gegen Lungenkrebs für Patienten künftig besser vorhersagbar

© fotoliaxrender_Fotolia.com

Welche Lungenkrebspatienten von einer personalisierten Immuntherapie profitieren, könnte eine neu entdeckte Art von Immunzellen vorhersagen: die sog. tissue-resident memory T-cells. Darauf weist die Deutsche Lungenstiftung unter...mehr

10.07.2017

Molekülschalter entscheidet über Entwicklung von Allergien und Asthma

Wie die molekulare Steuerung funktioniert, durch die ein Typ von Immunzellen entsteht, der an allergischen Erkrankungen wie Asthma beteiligt ist, haben Forscher der Uni Marburg aufgeklärt.mehr

07.07.2017

Neue Medikamente erwartet: Antikörper sollen Allergien stoppen

© Sandor Jackal_Fotolia.com

Antikörper-Präparate, die als Biologika in den letzten Jahren zur Behandlung von Asthma- und Hauterkrankungen eingeführt wurden, könnten in Zukunft auch Menschen, die unter starken Allergien leiden, das Leben erleichtern.mehr

05.07.2017

Derzeitige Wetterlage kann Gewitter-Asthma hervorrufen

© Juan Gaertner_Fotolia.com

In der Pollenflugsaison kann es nach heftigen Gewitterschauern zu einer Häufung von Asthma-Anfällen und allergischen Reaktionen kommen. Davor warnen die Lungenärzte des Bundesverbands der Pneumologen (BdP).mehr

03.07.2017

Nicht-invasive Beatmung erfolgreicher als alleinige Sauerstofftherapie

Erneut belegt eine Studie, dass eine nächtliche Maskenbeatmung (nicht-invasive Heimbeatmung) eine wichtige Therapieoption bei hyperkapnischen COPD-Patienten ist.mehr

30.06.2017

Ventile und Coils zur Verkleinerung einer Lungenüberblähung

Maßnahmen zur Volumenreduktion eines Lungenemphysems wird Prof. Dr. med. Heinrich Worth, Vorsitzender AG Lungensport in Deutschland e.V. und stellv. Vorsitzender Deutsche Atemwegsliga e.V., in seinem Vortrag auf dem 10. Symposium...mehr

28.06.2017

Atemversagen ist die häufigste Todesursache bei COPD

Die zunehmende Lungenüberblähung bei COPD behindert die Arbeit des Zwerchfells, unseres wichtigsten Atemmuskels. Dadurch kann das bei der Atmung entstehende Kohlendioxid nicht mehr abgeatmet werden und es kann zu einem...mehr

26.06.2017

Selbstauflösender Bronchial-Stent erfolgreich bei Säugling eingesetzt

Wegen verengter Atemwege nach einer Herz-OP, bei der das Bronchialsystem stark komprimiert wurde, konnte der fünf Monate alten Michalina ein selbst auflösender Stent in die Bronchien eingesetzt werden.mehr

23.06.2017

Wie gefährlich ist Smog?

Viele Touristen fürchten Smog auf Reisen. Welche gesundheitlichen Auswirkungen kann er haben? Und wie kann man sich schützen?mehr