LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

Glossar

Kryobiopsie

Dazu wird die Spitze des tief eingeführten Bronchoskops so stark abgekühlt, dass Lungengewebe daran festfriert und mit dem Instrument herausgezogen werden kann. Solche Gewebeproben sind oft von besserer Aussagekraft bei der histologischen Beurteilung als Biopsien, die mit einer Biopsie-Zange gewonnen wurden.