LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

05.03.2020

Inhalieren will gelernt sein

Bei einem Informationsabend am 7.3. um 17 Uhr im Krankenhaus Marienhof in Koblenz werden verschiedene Inhalationsgeräte vorgestellt und individuelle Fragen beantwortet.

Für alle Menschen mit Atemwegsbeschwerden wie z.B. Asthma, COPD veranstaltet die Abteilung Behinderten- und Rehasport im TUS Rot-Weiß Koblenz einen Informationsabend. Es werden u.a. verschiedene Inhalationsgeräte vorgestellt. Individuelle Fragen werden gerne beantwortet.

  • Datum: 5. März 2020 um 17 Uhr.
  • Ort: Krankenhaus Marienhof, Rudolf-Virchow-Str. 7-9, Koblenz, Raum neben Cafeteria.
  • Referentin: Renate Eberz, zertifizierte Übungsleiterin für Lungensport.
  • Anmeldung: Renate Eberz, Tel. (02 61) 1 62 89 oder lungensport@behindertensport-koblenz.de.


Nähere Informationen zum Lungensport und weiteren Sport- und Reha Angeboten finden Interessierte auf der Homepage: behindertensport-koblenz.de.

Quelle: Blick aktuell vom 17.2.2020