LUNGENÄRZTE

im Netz

In Zusammenarbeit mit:

Herausgeber:

News

30.10.2015

Neu strukturierter Internetauftritt für COPD-Patienten

Die Patienten-Selbsthilfeorganisation COPD-Deutschland e.V. stellt ihre neu überarbeitete Homepage vor: Sie ist jetzt benutzerfreundlicher, informativer und vor allem übersichtlicher.

In einem neuen Design, mit neuem Konzept und hoher Funktionalität präsentiert sich die neue, sicherheitszertifizierte Internetpräsenz des COPD-Deutschland e.V.: Die bisherige Menüstruktur wurde überarbeitet, um sie übersichtlicher zu gestalten - und damit benutzerfreundlicher zu machen. So bekommt man jetzt schneller und unkomplizierter einen Einblick auf das gesamte Leistungsspektrum und erhält leichter Zugriff auf die angebotenen Informationen, da diese jetzt besser strukturiert und zudem über verschiedene Navigationswege zu erreichen sind.

Der COPD - Deutschland e.V. wurde im Jahr 2006 gegründet und bietet als gemeinnütziger Verein Hilfe zur Selbsthilfe für Patienten mit COPD und weiteren Atemwegserkrankungen – wie z.B. Lungenemphysem, Alpha-1-Antitrypsinmangel oder Lungenfibrose bzw. Patenten, die sich einer Langzeit-Sauerstofftherapie oder Nicht-invasiven Beatmung unterziehen - mit dem Ziel, die Lebensqualität der Betroffenen und deren Angehörigen zu verbessern. Das beinhaltet auch, durch gezielte Information (insbesondere Patientenratgeber und Veranstaltungen wie das Symposium Lunge), die Selbstbestimmung und Eigenkompetenz des Einzelnen zu stärken und die Kooperation zwischen Betroffenen, den Fachmedizinern, Krankenhäusern und Rehakliniken zu fördern.

Quelle: COPD-Deutschland e.V.